MGQ

Der Sound dieser Band bewegt sich auf dem spannenden Spielfeld von Konstruktion und  freiem Spiel, zwischen Konzentration und Loslassen, Komposition und Improvisation, kombiniert tanzbare Beats mit breiten Klangflächen und den Sounds der Jungs die sie Zeit ihres Lebens bewegt haben.

Hier zwei Kompositionen von Martin Grebenstein aus dem Jahr 2015, live aufgenommen in den RAMA Studios Mannheim von Jens Siefert:

Max Mörke / Kontrabass  –  Fabian Habicht / Schlagzeug  –  Mac Haurin / Piano  –  Martin Grebenstein / Gitarre + Kompoistion

Weitere Projekte